Idar-Oberstein

Nach Brand im Pflegeheim: Ursache weiter unklar

Die Ursachenermittlungen des Brandes im sechsten Obergeschoss des Pflegeheims in Idar-Oberstein am vergangenen Samstagabend dauern weiter an. Mittlerweile konnte der Entstehungsort des Brandes auf einen Tagungs-/Aufenthaltsraum lokalisiert werden.

Foto: Hosser​

Foto: Hosser​

„Die möglichen Brandursachen werden nun einer weiteren technischen Begutachtung unterzogen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach.

Auch werden vorhandene Bild- und Videoaufnahmen unter anderem des Polizeihubschraubers zwecks einer Rekonstruktion des Brandes ausgewertet. Wie bereits berichtet, waren neben Kriminaltechnikern auch Brandursachenermittler des Landeskriminalamtes vor Ort. Dabei kam auch ein polizeilicher Brandmittelspürhund zum Einsatz. Die umfangreichen und zahlreichen Vernehmungen des Pflegepersonals und der Heimbewohner dauern ebenso noch an.