Archivierter Artikel vom 27.02.2020, 11:03 Uhr
Baumholder

Nach Auffahrunfall von Straße abgekommen: Frau in Baumholder schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Bereich der Kreuzung Ringstraße/Kuseler Straße in Baumholder ereignet hat.

Stark beschädigt wurde das Auto beim Aufprall.
Stark beschädigt wurde das Auto beim Aufprall.
Foto: Polizei

Laut Polizei bog ein aus Richtung Kusel kommendes Fahrzeug an der Kreuzung nach links in die Ringstraße ab.

Eine nachfolgende Fahrerin fuhr ihm vermutlich aus Unachtsamkeit auf. Durch den Aufprall wurde das erste Auto umgeworfen und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Das unfallverursachende Fahrzeug fuhr im Gelände neben der Straße einen Baum um. Danach stürzte es einen etwa 1,50 Meter hohen Absatz hinab und landete mit der Fahrzeugfront auf dem Parkplatz eines Discounters.

Die Fahrerin dieses Autos wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Die zwei Personen im umgestoßenen Fahrzeug kamen mit dem Schrecken davon. Ein Ersthelfer gab bei der Unfallaufnahme an, dass vor ihm fünf Verkehrsteilnehmer die Unfallstelle passierten, ohne anzuhalten und dort zu helfen. Foto: Polizei