Archivierter Artikel vom 03.04.2019, 11:56 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Nach Acht-Meter-Sturz: Polizist außer Lebensgefahr

Der Beamte, der am Montagabend bei einem Großeinsatz der Polizei in der Tiefensteiner Straße die acht Meter hohe Mauer zum Betriebsgelände der Firma Fissler hinabgestürzt war und sich dabei erhebliche Verletzungen zugezogen hatte, ist nach NZ-Informationen stabil und nicht mehr in Lebensgefahr.. Wie es zu dem Sturz bei der Verfolgung zweier mutmaßlicher Straftäter kam, ist noch unklar und wird derzeit untersucht.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema