Archivierter Artikel vom 19.01.2018, 16:45 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Multinationale Erziehung geht auch ohne Drill

Natürlich wissen Sandra Lukas und das Erzieherinnenteam um die große Besonderheit ihres Hauses, und sie hatten deswegen auch schon häufig Besuch von Vertretern aus dem Bildungsbereich, Delegationen aus dem Reich der Mitte oder sogar vom ZDF. Eins will die Leiterin der Kita am Campus in Neubrücke aber von Anfang an klarstellen: „Es ist nicht so, dass sich bei uns alles nur um die chinesischen Kinder dreht und es für sie ganz spezielle Angebote geben würde. Bei uns wird alles zusammen gemacht, und wir haben auch alle Kinder im Blick.“

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten