Archivierter Artikel vom 29.07.2019, 14:41 Uhr
Plus
Baumholder

Mountainbiker hatten wieder viel Spaß: VfR Baumholder bot abwechslungsreiches Programm beim Sportfest

Athletik, Wettkampf, Geselligkeit und Feiern: Das Sportfest des VfR Baumholder am vergangenen Wochenende hatte allerhand zu bieten. Neben spannenden Vorführungen und Veranstaltungen wurden am Sonntag verdiente Mitglieder und Athleten geehrt. Während es an Sportlernachwuchs nicht mangelt, wird an der Spitze des Vereins dringend junges Blut benötigt. In den kommenden Jahren muss der Vorstand die Weichen für einen Generationenwechsel stellen, sagte Dieter Bergisch von der VfR-Spitze im Gespräch mit der NZ.

Von Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten