Idar-Oberstein

Motorradfahrer kam auf B 41 zwischen Bärenbach und Fischbach zu Tode: Unfallverursacher erhält Geldstrafe

Pfingstmontag, 10. Juni 2019: Ein 58-jähriger Harley-Davidson-Fahrer verabschiedet sich morgens von seiner Frau. Er möchte den Biker-Gottesdienst in Frauenberg besuchen. Dort kommt er nie an. Bei einem Unfall auf der B 41 im zweispurigen Fahrbahnverlauf zwischen den Abfahrten Bärenbach und Fischbach in Richtung Idar-Oberstein wird er von seinem Motorrad geschleudert. Die Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte bleiben erfolglos, der Mann verstirbt am Unfallort.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net