Archivierter Artikel vom 14.09.2013, 06:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Moritz bei der Wahl nur Vierter

Sein Ziel hat er nicht erreicht: Moritz Forster, 17-jähriger Oberstufenschüler am Heinzenwies-Gymnasium, wurde nicht zum Schülersprecher gewählt. Er landete abgeschlagen auf Platz vier hinter seinen drei Mitbewerbern. Dafür ist er nun noch im Rennen um den „Virenschleuder“-Marketingpreis.

Lesezeit: 2 Minuten