Archivierter Artikel vom 18.01.2014, 06:01 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Mitarbeiter soll hohen Betrag abgezweigt haben

Helle Aufregung bei der Kreishandwerkerschaft (KHS) Birkenfeld: Ein Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Idar-Oberstein soll nach Informationen der Nahe-Zeitung über Jahre Geld unterschlagen haben. Viel Geld. Von einer hohen sechsstelligen Summe ist die Rede. Der Verdächtige wurde auf der Flucht gefasst.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema