Archivierter Artikel vom 25.07.2012, 06:14 Uhr
Plus
Baumholder

Mit Eimer, Schippe und Tatkraft ans Werk

Dieter Bergisch will ein Zeichen setzen – auf humorvolle Art und Weise. Deshalb ruft er als Bürger der Stadt und bewusst nicht in seiner Funktion als Mitglied des Baumholderer Stadtrates dazu auf, etwas gegen Bürokratenwillkür zu tun. Und Bergisch hat konkrete Pläne. Am Samstag, 11. August, trifft sich eine Gruppe von Gleichgesinnten – alle aus seinem Freundeskreis – zu einer Selbsthilfeaktion in Sachen Schlammentsorgung. Bergisch hofft auf viele Mitstreiter. Freiwillige mit Eimer, Schippe und Tatkraft sind willkommen. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Stadtweiher.

Lesezeit: 2 Minuten