Idar-Oberstein

Mit 3D-Technik mitten ins Herz: Neues Herzkatheter-Labor ist in Betrieb

Nicht viel mehr als einen Monat haben die Umbauarbeiten für das neue Herzkatheter-Labor im Klinikum Idar-Oberstein gedauert: Mitte Juli wurden die alte Anlage abgebaut und die Räume renoviert, Ende August war das neue Labor schon eingerichtet. Damit sei eine deutlich präzisere Diagnostik möglich, fast alle Herzerkrankungen können nun schonender behandelt werden, auch die Strahlenbelastung für die Patienten sei deutlich geringer, heißt es seitens der Verantwortlichen.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net