Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 13:19 Uhr
Plus
VG Herrstein

Mit 1,5 Promille am Steuer: 21-Jährige hinterlässt in Bruchweiler Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung, so die Polizei, hinterließ eine junge Autofahrerin in Bruchweiler. Die 21-jährige verließ am frühen Sonntagmorgen den Parkplatz einer Gaststätte in Bruchweiler, nachdem sie zuvor schon rückwärts gegen mehrere Bierzeltgarnituren gefahren war. Nach einigen Hundert Metern kam die Frau mit ihrem Wagen von der von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Gartenzaun, mehrere Mülltonnen sowie eine Steintreppe.

Lesezeit: 1 Minuten