Plus
Idar-Oberstein/VG Herrstein

Missbrauch via Chat: Junger Mann zeigt Reue

Für die anwesenden Schüler war das eine besondere Unterrichtsstunde. Die Neuntklässler waren bei einem Strafprozess Zuhörer, der ohne Frage auch ihre eigene Erlebniswelt berührt. Eine sehr sympathische Geste: Strafrichter Philipp Schneider wie auch die Bad Kreuznacher Staatsanwältin Nicole Frohn nahmen sich vor und nach dem Prozess Zeit, Fragen der Jugendlichen zu beantworten.

Von Vera Müller
Lesezeit: 1 Minute
Schneider verurteilte einen 30-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Herrstein wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Geldstrafe in Höhe von 120 Tagessätzen zu jeweils 30 Euro. Der junge Mann, Vater eines zweijährigen Sohnes, kam mehr oder weniger zufällig mit einer 13-Jährigen in Kontakt: Nach einem Facebook-Chat folgte eine Unterhaltung via Snapchat. Für das ...