Plus
Freisen

Mineralienbörse in Freisen: Fokus liegt auf farbenprächtigen Achaten

Dieser farbenprächtige Freisener Achat ist auf der 34. Internationalen Mineralienbörse am Sonntag zu bewundern.  Foto:  Mineralienverein Freisen
Dieser farbenprächtige Freisener Achat ist auf der 34. Internationalen Mineralienbörse am Sonntag zu bewundern. Foto: Mineralienverein Freisen
Lesezeit: 2 Minuten

Zur 34. Internationalen Mineralienbörse lädt der Mineralienverein am Sonntag, 18. Juni, nach Freisen ein. Diese traditionsreiche Veranstaltung mit regionalem Charakter hat mittlerweile ihren festen Platz im Terminkalender vieler Mineraliensammler aus Nah und Fern gefunden. Auf mehr als 100 Tischen stellen etwa 50 Aussteller, von denen viele aus dem Kreis Birkenfeld kommen, von 9 bis 17 Uhr eine große Auswahl an ausgesuchten Achaten, Kristallstufen, Fossilien und versteinerten Hölzern in der Bruchwaldhalle in Freisen aus.

Neben den Ausstellern mit regionalen Mineralien aus dem Saar- und Naheraum vervollständigt handgefertigter, einheimischer Schmuck, vornehmlich von Ausstellern aus der Region um Idar-Oberstein, das Angebot für Mineralienliebhaber. Ein ganz besonderer Fokus liegt wie jedes Jahr auf den einzigartigen farbenprächtigen Achaten aus der Fundregion rund um Freisen, welche bekanntermaßen über einen ...