Archivierter Artikel vom 16.08.2018, 15:10 Uhr
Plus
Baumholder

Millionenpläne für US-Stützpunkt überraschen: Anlage für Fallschirmspringer geplant

Dicke Überraschung für die Westrichstadt: Die US-Regierung plant im Rahmen ihres Verteidigungshaushalts, 11 Millionen Dollar (umgerechnet 9,7 Millionen Euro) in den Bau einer Fallschirmsprunganlage auf dem Baumholderer US-Stützpunkt zu investieren. Präsident Donald Trump hat dieser Tage das Papier unterzeichnet (wir berichteten). Weiterhin sind 32 Millionen Euro für die Errichtung von Unterkünften vorgesehen. Insgesamt will die USA 700 Millionen Dollar in Standorte in Deutschland pumpen. Größer Kostenpunkt sind dabei 319,6 Millionen Dollar für das Klinikum in Weilerbach bei Kaiserslautern.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten