Fohren-Linden

Michael Reis tritt Gerd Schugs Nachfolge an: 45-Jähriger zum Bürgermeister von Fohren-Linden gewählt

Mit Spannung erwartet wurde in Fohren-Linden die Entscheidung über die Nachfolge von Ortsbürgermeister Gerd Schug, der nach 15 Amtsjahren nicht mehr zur Urwahl angetreten war und sein Ausscheiden aus dem Gemeinderat bekannt gab. Die Suche wurde letztendlich erfolgreich abgeschlossen: Michael Reis wurde bei der konstituierenden Sitzung am Dienstagabend zum neuen Gemeindechef gewählt. Unterstützt wird er von Helmut Müller als Erstem Beigeordneten und Karlheinz Cloos als Zweitem Beigeordneten. Bei allen drei Wahlgängen fiel das Votum der Ratsmitglieder einstimmig aus.

Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net