Archivierter Artikel vom 26.07.2011, 11:47 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Meldepflicht für Borreliose: Bislang 19 Fälle registriert

Das sind die Schattenseiten des Sommers: Nach dem Waldspaziergang zwickt es plötzlich in der Kniekehle oder an anderen Stellen... Meistens fallen sie eher zufällig unter der Dusche oder beim Umziehen auf, und meistens erst dann, wenn sie zugestochen haben. Zecken lassen sich nicht nur im Wald von den Bäumen fallen, sie lauern bekanntlich auch auf Wiesen und in Sträuchern. In Rheinland-Pfalz gibt es bisher nur ein ausgewiesenes Risikogebiet: den Landkreis Birkenfeld. Das Gesundheitsamt informiert auf NZ-Nachfrage: Bislang gibt es noch keinen gemeldeten Fall von Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) im Kreis Birkenfeld.

Lesezeit: 3 Minuten