Archivierter Artikel vom 09.08.2012, 11:06 Uhr
Plus
Monzelfeld

Mehrere Schwerverletzte nach Überholmanöver und Frontalzusammenstoß bei Monzelfeld

Auf der L158 zwischen Mülheim und Monzelfeld hat sich am Mittwoch gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos wurden fünf Menschen verletzt, zwei davon haben schwere Verletzungen erlitten. Die Landesstraße war wegen der Rettungsarbeiten voll gesperrt. Mehrere Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz, ebenso zuch zahlreiche Feuerwehrleute. Die Fahrer mussten aus den Wracks befreit werden.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema