Archivierter Artikel vom 24.01.2021, 15:07 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Mehrere Projekte im BIR-Kreis im Blick: Thomas Wagner ist Herr über mehr als 2200 Kilometer Straße

Als Nachfolger von Norbert Olk übernahm dessen Stellvertreter Thomas Wagner 2020 den Posten als Dienststellenleiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Bad Kreuznach. Der 56-jährige Morbacher steht damit an der Spitze einer Behörde, die auch für das klassifizierte Straßennetz im Kreis Birkenfeld zuständig ist und dort mehrere Großprojekte am Laufen beziehungsweise vor der Brust hat.

Christoph Strouvelle Lesezeit: 3 Minuten