Archivierter Artikel vom 28.06.2020, 10:09 Uhr
Berschweiler

Mehrere Leitplanken beschädgt: Unfall unter Alkoholeinfluss auf der Landstraße bei Berschweiler

Auf der Landesstraße 348 zwischen Freisen und Berschweiler ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem Promille im Blut im Spiel waren. Wie die Polizeiinspektion Baumholder berichtet, war ein Mann, der allein in seinem Auto saß, gegen 0.30 Uhr mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei diesem Manöver beschädigte er eine Vielzahl von Leitplanken.

Foto: Polizei Baumholder

Auch die Beifahrerseite des Unfallfahrzeug wurde demoliert, und das rechte Vorderrad riss ab. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich beim Fahrer Hinweise auf Alkoholkonsum. Daraufhin wurden entsprechende polizeiliche Maßnahmen wurden veranlasst. Der Fahrer wird sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten müssen.