Plus
Idar-Oberstein

Mehr Laufkundschaft als vorher

So hatten sich das die Akteure vorgestellt: Gut angenommen wird die am 5. Mai offiziell eröffnete neue Stadtbibliothek, die sich nicht mehr in Bahnhofsnähe, sondern mitten in der Obersteiner Fußgängerzone befindet. „Wir fühlen uns sehr wohl im neuen Gebäude. Die anfänglichen technischen Störungen sind behoben. Benutzer-Computer, Drucker und Kopierer und – ganz wichtig – WLAN-Hotspot stehen zur Verfügung. Die Transparenz durch die großen Glasflächen bewirkt, dass wir viel Laufkundschaft haben. Viele schauen interessiert herein und informieren sich dann über das Angebot, lesen einfach mal die Zeitung oder arbeiten mit ihrem Laptop“, freut sich Sandra Ley, Leiterin der Bibliothek.

Von Vera Müller
Lesezeit: 2 Minuten
Onleihe sehr beliebtEs gebe viele Neuanmeldungen. Gerade jetzt zur Urlaubszeit interessierten sich viele Nutzer für das Angebot der Onleihe, bei dem angemeldete Bibliotheksnutzer Zugriff auf rund 70.000 E-Medien haben. Mit diesen Medien auf E-Reader, Tablet oder Handy lässt sich Gewicht beim Urlaubsgepäck einsparen. Insgesamt verweilen die Besucher länger als vorher, ...