Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 12:29 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Mehr als 600 Fragebögen sind ausgefüllt

Der Rücklauf und die Mitarbeit der Idar-Obersteiner bei der Fragebogenaktion zur identitätsorientierten Standortentwicklung „Gemeinsam für Idar-Oberstein“ sind top. Online sind bereits rund 400 Fragebögen eingegangen. Jetzt wurde die Abgabefrist um eine Woche verlängert: Bis 30. Oktober kann noch gekreuzt werden.

Lesezeit: 3 Minuten