Archivierter Artikel vom 21.09.2017, 15:13 Uhr
Plus
VG Birkenfeld

Mehr als 40 Millionen Euro Schulden: Finanznot in der VG Birkenfeld wird immer höher

Der Blick in die kommunalen Kassen fällt aufs Ganze gesehen äußerst deprimierend aus. Rechnet man die Schulden der Verbandsgemeinde (VG) Birkenfeld selbst, der Stadt sowie der 30 VG-Orte zusammen, so hat dieser Berg inzwischen zum Stand 1. Januar 2017 eine Höhe von insgesamt 40,77 Millionen Euro erreicht. Immerhin gibt es aber auch neun Dörfer, in denen die finanzielle Situation noch etwas rosiger aussieht. Sie schreiben keine roten Zahlen und haben in Form von Rücklagen sogar noch teilweise erkleckliche Beträge auf der hohen Kante liegen.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten