Archivierter Artikel vom 07.04.2021, 15:00 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Mehr als 1600 kamen über Ostern in die Testzentren im Kreis Birkenfeld

Die Nachfrage steigt: Hochbetrieb herrschte in den Schnelltestzentren im Kreis Birkenfeld über das verlängerte Osterwochenende. Allein das Deutsche Rote Kreuz (DRK) testete in Idar-Oberstein und Birkenfeld mehr als 1000 Personen von Karfreitag bis Ostermontag. Dabei kam es zu Wartezeiten von bis zu 30 Minuten, die aber klaglos in Kauf genommen wurden, wie DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Schmitt berichtet.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1824 weitere Artikel zum Thema