Plus
Kreis Birkenfeld

Master bietet Praxisnähe und breites Wissen

Früh in den Beruf einsteigen und praktische Erfahrungen sammeln oder weiter studieren, um sich mit dem Master möglicherweise bessere Aufstiegschancen zu sichern? Diese Frage stellt sich unweigerlich fast jedem erfolgreichen Studenten, der vor dem Erwerb des Bachelorgrades als erstem Hochschulabschluss steht. „Unsere Antwort soll in Zukunft lauten: Beides“, sagt Prof. Klaus Helling, Dekan am Fachbereich Umweltwirtschaft/Umweltrecht des Umwelt-Campus Birkenfeld. Die Hochschule bietet mit „Sustainable Change“ ab dem Wintersemester erstmals einen berufsbegleitenden Masterstudiengang für eine breite Zielgruppe an.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserem Redakteur Michael Fenstermacher Nachhaltiger Wandel lautet der Name des Studiengangs übersetzt. Versehen haben die Entwickler - die Europäische Akademie Otzenhausen ist als Kooperationspartner dabei - ihn mit dem programmatischen Zusatz "Vom Wissen zum Handeln". Innerhalb von zwei Jahren sollen die Studenten universelles Wissen im Bereich Nachhaltigkeit erwerben und damit ...