Archivierter Artikel vom 18.06.2021, 16:15 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Marode Stützmauern in Idar und in Oberstein werden mit Spritzbeton saniert

Bröckelnde Felsen und marode Stützmauern sorgen im „steinreichen“ Idar-Oberstein immer wieder für Probleme und für zum Teil immense Instandhaltungskosten – nicht nur an der Steilwand der Felsenkirche. Im Ausschuss für Bauen, Infrastruktur und Umwelt (BIU) ging es unlängst um drei Mauer- und Steilhangsanierungen oder -sicherungen.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten