Archivierter Artikel vom 14.11.2017, 16:51 Uhr
Plus
Stipshausen

Markt ohne kommerziellen Hintergrund

Der Weihnachtsmarkt in Stipshausen findet am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, statt. Es ist bereits der zehnte karitative Markt, den die „Aktion Krippe“ auf die Beine stellt. Und weil dabei die inhaltliche Ausrichtung und nicht der Kommerz im Vordergrund steht, beginnt der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche.

Von Hermann Mosel Lesezeit: 1 Minuten