Archivierter Artikel vom 26.07.2016, 14:26 Uhr
Plus
St. Wendel

Marienkrankenhaus St. Wendel: 94-jähriger Patientin Geldbörse gestohlen

Ein Geldbeutel mit 60 Euro Bargeld ist einer 94-jährigen Frau aus Freisen am Montag gegen 8 Uhr morgens aus der Nachttischschublade ihres Patientenzimmers auf der Station R2 des Marienkrankenhauses in St. Wendel gestohlen worden. Die Polizei sucht nun nach einem 20 bis 30 Jahre alten Mann, der am Montag vermutlich mehrere Patientenzimmer betreten hat.