Archivierter Artikel vom 29.03.2014, 06:38 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Manager für Klimaschutz soll Kosten verringern

Die Stadt Idar-Oberstein schafft die Stelle eines Klimaschutzmanagers. Darauf einigten sich die Mitglieder des Stadtrats in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig. Die Verwaltung wurde beauftragt, Fördermittel für diesen Posten zu beantragen. Das Bundesumweltministerium gewährt bis zu 65 Prozent der Personalkosten. Kommunen, die nicht über ausreichende Eigenmittel verfügen, werden sogar 95 Prozent Förderung in Aussicht gestellt.

Lesezeit: 2 Minuten