Archivierter Artikel vom 15.12.2016, 17:58 Uhr
Plus

LUB krisitisiert „doppelte Gehaltserhöhung“ für Stadtvorstand

Auch in seiner letzten Haushaltsrede im Stadtrat blieb sich Wolfgang Augenstein treu, legte den Finger in zahlreiche Wunden. Er warf der „rot-schwarzen Ewigkeitskoalition“ eine lethargische Haltung vor, sie liege „wie ein Maikäfer auf dem Rücken und hofft, dass irgendeine Macht von oben sie wieder auf die Beine stellt“.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema