Archivierter Artikel vom 21.01.2022, 16:32 Uhr
Kreis Birkenfeld

Lokale Inzidenz im Kreis Birkenfeld jetzt über 700

107 Corona-Neuinfizierte meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Freitag. Aufgrund der Vielzahl an Neuinfektionen ist die Aufschlüsselung in die einzelnen Gebietskörperschaften nicht mehr möglich, schreibt die Verwaltung.

Die Corona-Testlabore kommen langsam an die Grenzen ihrer Kapazitäten.  Symbolfoto: dpa/picture alliance
Die Corona-Testlabore kommen langsam an die Grenzen ihrer Kapazitäten. Symbol
Foto: dpa/picture alliance

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Birkenfeld liegt nun bei 701,3, der Landesmittelwert bei 618,1. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist wieder leicht gestiegen und wird nun mit 4,96 angegeben.

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt zurzeit 15 Covid-19-Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt vier Corona-Patienten und zwei Verdachtsfälle auf der Isolierstation sowie einen Covid-19-Erkrankten auf der Intensivstation.