Archivierter Artikel vom 27.09.2015, 10:09 Uhr
Nonnweiler/Birkenfeld

LKW Unfall auf der Autobahn

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend kurz nach 20 Uhr auf der BAB 62 von Birkenfeld kommend in Richtung Nonnweiler etwa in Höhe von Türkismühle.

Aus bislang unbekannter Ursache ist dort ein LKW auf einen anderen aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus der total beschädigten Kabine mit der Rettungsschere befreit werden.

Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Was mit dem anderen Fahrer passierte ist, nicht bekannt. Es entstand höherer Sachschaden. Die A 62 war für die Dauer der Rettungs und Bergungsarbeiten längere Zeit voll gesperrt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Türkismühle, die Feuerwehren aus Birkenfeld, Hoppstädten, Türkismühle und Nonnweiler sowie das DRK Nonnweiler und der Rettungshubschrauber Christoph 16.