Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 17:27 Uhr
Erbeskopf

Liftbetrieb am Erbeskopf endete gestern

Das späte Wintermärchen ist zu Ende. Das Wintersportzentrum Erbeskopf stellte am Sonntag gegen 18 Uhr den Liftbetrieb für diese Saison ein. „Wer Zeit und Lust hat, kann die nächsten Tage die Skipiste noch zum Rodeln nutzen“, sagt Betriebsleiter Klaus Hepp

Liftbetrieb am Erbeskopf
13 Tage war der Skilift am Erbeskopf in diesem Jahr in Betrieb.
Foto: dpa

Zwar liegen immer noch rund zehn Zentimeter Altschnee, der sei aber stark am Abschmelzen, begründet Hepp das Aus. Und: „Die Leute haben einfach keine Lust mehr auf Winter.“ So kamen am Sonntag bei eisigem Nordostwind nur noch 500 bis 600 Wintersportfans. Die Skisaison am Erbeskopf startete erst am 21. Januar. Am Ende wurden es aber doch noch 13 Lifttage. sc