Deimberg

Letzte Chance auf Wiederbelebung: Dörfergemeinschaft „Die Zwölf plus“ wählte neue Sprecher

Einzuschlafen drohte zuletzt die Dörfergemeinschaft „Die Zwölf plus“, bestehend aus den zwölf nördlichen beziehungsweise „preußischen“ Gemeinden der VG Lauterecken-Wolfstein, zusätzlich drei Dörfern aus dem Reidenbachtal (Kreis Birkenfeld) sowie Löllbach (Kreis Bad Kreuznach).

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net