Archivierter Artikel vom 11.11.2011, 17:09 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Lebende Verkörperung derStadtgeschichte Obersteins

Mit wohl keiner anderen lebenden Person verbindet man so sehr Obersteiner Geschichte wie mit Alfred Peth, der in diesen Tagen seinen 80. Geburtstag feierte. Die Verbindung zu dem Stadtteil, der bei der Geburt Peths noch eine selbstständige Stadt war, reicht in der Geschichte der Familie weit zurück. Diese konnte schon auf eine lange Schleifertradition zurückblicken, als am 1. November 1809, mit der Gründung der Firma Treibs ein Stück Stadtgeschichte begann, das erst knapp zwei Jahrhunderte später, im November 2007, endete. In dieser Zeit war „Treibse“ als Herrenausstatter ein Begriff im gesamten Naheraum.

Lesezeit: 2 Minuten