Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 14:42 Uhr
Plus
Mörschied

Leben in Fotos und Gedichten eingefangen: Zwei Freundinnen machen ein Buch

Dieses Buch liefert Seeleneinblicke mit berührenden Gedichten, die von faszinierenden Fotos begleitet werden. Bettina Krieger und Christine Kaiser, die eine langjährige Freundschaft verbindet, öffnen mit einer gelungenen Kombination eine Tür zur inneren Einkehr, zum Nachdenken und zum Wundern und Staunen: Das passt gut in die Corona-Zeit und zu ihren Folgen. Aber auch darüber hinaus wird das Buch „Stationen einer Reise durchs Leben“ seine Leser finden: Alle, die sich in ruhigen, hellen, aber auch dunklen Stunden inspirieren lassen wollen.

Von Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten