Archivierter Artikel vom 16.05.2016, 17:30 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

LBM-Chef Olk: LUB-Offensive für „Variante 1“ gefährdet gesamtes Projekt Hunsrückspange

Wie fast alle führenden Politiker und Verwaltungschefs im Kreis Birkenfeld ist auch Norbert Olk, Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM), irritiert und verwundert, dass die Liste Unabhängiger Bürger, kurz LUB, die Diskussion über eine geeignete Variante für die Hunsrückspange neu entfacht hat.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema