Archivierter Artikel vom 24.02.2016, 10:44 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Landtagswahl: Paradiesvogel Franz Jansen tritt im zehnten Wahlkampf kürzer

Er gehört einfach dazu: Seit der Landtagswahl 1996 gab es keinen wichtigen Urnengang, an der die Wähler in Landkreis oder VG Birkenfeld nicht die Möglichkeit gehabt hätten, Franz Jansen zu wählen. Zwar erreichte der Paradiesvogel und selbst ernannte Friedenskämpfer aus Hoppstädten-Weiersbach nie mehr als 900 Stimmen, die 200 Unterstützungsunterschriften hatte er in all den Jahren aber stets als einer der ersten zusammen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema