Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 16:49 Uhr
Birkenfeld/Mainz

Landtagswahl: Hans Jürgen Noss sucht lieber den Kompromiss als den Konflikt

So ein Abgeordnetenzimmer ist so ziemlich das Gegenteil von luxuriös, auch wenn sich „besorgte Bürger“ das gern anders vorstellen. Das Studio im Mainzer Abgeordnetenhaus, in dem Hans Jürgen Noss jede Woche mehrere Tage arbeitet und auch ein bis drei Nächte verbringt, sieht eher nach Studentenbude aus.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net