Gensingen

Landes-SPD stellt Bundestagsliste auf: Joe Weingarten auf Platz 14

Die Landes-SPD hat in der Nahetal-Arena in Gensingen am Samstag ihre Bundestagsliste aufgestellt: Der amtierende Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (Südpfalz) führt diese an. Joe Weingarten, seit 2019 Bundestagabgeordneter sowie aktueller Bundestagskandidat im Wahlkreis 201 Birkenfeld/Bad Kreuznach, landete auf Platz 14 der Landesliste. Der Alsenzer, der in Idar-Oberstein geboren und aufgewachsen ist, erhielt 137 Ja-Stimmen, 41 Nein-Stimmen und 16 Enthaltungen – das mit Abstand schlechteste Ergebnis aller Nominierten.

Es könnte eine schwierige Bundestagswahl werden für Weingarten.
Es könnte eine schwierige Bundestagswahl werden für Weingarten.
Foto: Marian Ristow

Joe Weingarten sagt dazu: „Es hat mich nicht überrascht.“ Die SPD setze bundesweit im Moment nicht auf Sachkenntnis und Erfahrung, sondern platziere vorrangig junge Leute auf den Listen vorne, „obwohl eine gute Mischung erfolgversprechender wäre“. Listenplatz 14 wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht für einen erneuten Einzug in den Bundestag reichen. (Ausführlicher Bericht folgt.) sib