Archivierter Artikel vom 01.07.2021, 17:04 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Lagezentrum zieht auf die Bein – Ein weiterer Corona-Fall

Das Corona-Lagezentrum des Landkreises, das unter anderem für die Anordnung und Überwachung der Quarantäne zuständig ist, zieht zum 1. September aus der Messehalle in die Sporthalle 2 des Göttenbach-Gymnasiums um. Das hat Landrat Matthias Schneider am Mittwochabend in der Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur, Wirtschaft, Umwelt und Klimaschutz mitgeteilt. Während einige Vereine laut Kreisverwaltung signalisiert haben, dass dies für sie kein Problem ist, haben die damit verbundenen Einschränkungen bei den Trainingszeiten bei anderen Gegrummel hervorgerufen. Die Nachricht kommt für sie – psychologisch ungünstig – in einer Phase, in der sie sich nach der langen Durststrecke wegen Corona wieder auf einen halbwegs normalen Sportbetrieb gefreut hatten.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten