Heimbach

Lagerschuppen bei Heimbach fängt Feuer: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Lagerschuppen bei Heimbach fängt Feuer Foto: Hosser

Zu einem Scheunenbrand sind am Dienstagnachmittag gegen 14.50 Uhr Feuerwehreinheiten aus Heimbach, Berglangenbach, Baumholder sowie der US-Streitkräfte und der Bundeswehr ausgerückt. Am Brandort stellten die Feuerwehrleute fest, dass das Feuer einen kleinen Lagerschuppen sowie Holzstapel, Reifen und einen Ladewagen erfasst hatte.

Anzeige

„Das Feuer war schnell unter Kontrolle, und die Feuerwehren konnten nach gut einer Stunde wieder abrücken“, berichtet VG-Wehrleiter Armin Schneider. Die Heimbacher Wehr blieb als Brandwache. Zur Ursache des Feuers könne man noch nichts sagen, sagte Schneider. Da es in den vergangenen Wochen bereits zweimal keine 200 Meter entfernt brannte, ermittelt die Polizei. sig