Archivierter Artikel vom 20.08.2021, 16:35 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Kuwaitische Geschäftsleute wollen sich für Gastfreundschaft bedanken

Nahezu 200.000 Euro – gespendet von Menschen aus den Landkreisen Kreis Birkenfeld und Rhein-Hunsrück – landen auf dem Konto des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz. Das Geld ist zweckgebunden für jene gedacht, die bei der verheerenden Flut im nördlichen Teil des Landes alles verloren haben und dringend Hilfe brauchen. Initiator der Spendensammlung sind die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank und die Volksbank Hunsrück-Nahe.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten