Archivierter Artikel vom 13.07.2011, 11:42 Uhr
Plus

Kunst am Rhauner Freibad kommt gut an

Rhaunen- Das Rhauner Freibad, ohnehin durch seine idyllische Lage sehr attraktiv, entwickelt sich mehr und mehr zum Schmuckstück: Erst vor wenigen Wochen wurde die Fotovoltaikanlage, die mittels einer Pultdacherhöhung auf dem lang gezogenen Gebäudetrakt des Schwimmbadeingangs und der Umkleidekabinen errichtet wurde, eingeweiht. Die Technik funktioniert: Seit der Inbetriebnahme am 17. Dezember 2010 summierte sich die Leistung bis heute auf 30 000 Kilowatt. Wasser- und Lufttemperatur etc. kann man auf einer digitalen Außenanlage ablesen. Zudem wurden im Zuge der Baumaßnahme am Freibad 52 Werbeflächen für Firmen und Sponsoren geschaffen.

Lesezeit: 2 Minuten