Plus
Idar-Oberstein

Kulturwandel im Stadthaus: Die Digitalisierung und das Ende der Leitz-Ordner

Die Digitalisierung der Verwaltungen kostet viel Zeit und auch Geld – das war schon klar, als der Hauptausschuss der Stadt Idar-Oberstein vor 14 Monaten die eAkte auf den Weg brachte. Jetzt hat der wichtigste städtische Ausschuss vor allem durch zusätzlich nötige Workshops und externe Unterstützung anfallenden Mehrkosten in Höhe von rund 58.500 Euro zugestimmt.

Von unserem Redaktionsleiter Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten