Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 14:34 Uhr
Plus
Birkenfeld

Kriminalitätsstatistik in der VG Birkenfeld: Betrugsdelikte steigen im Corona-Jahr sprunghaft an

Diese Zahlen entsprechen nicht dem landesweiten Trend: Während in Rheinland-Pfalz auch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie 2020 deutlich weniger Straftaten als im Jahr davor registriert wurden, spricht der Blick auf die aktuell vorgelegte Kriminalitätsstatistik der Polizeiinspektion (PI) Birkenfeld eine andere Sprache. In deren Dienstbezirk, der mit dem Gebiet der Verbandsgemeinde identisch ist, wurden 2020 insgesamt 1187 Delikte bekannt. Im Vergleich zu 2019 (1110 Straftaten) ist das ein Anstieg um 6,9 Prozent.

Lesezeit: 4 Minuten