Archivierter Artikel vom 12.04.2012, 15:50 Uhr
Plus

Kreuznacher Perlenkette oder Hunsrücker Kelten?

Bad Kreuznach/Birkenfeld – Einen Kompromissvorschlag in der Nationalparkdiskussion hat der Bad Kreuznacher Landrat Karl-Josef Diel zu Ostern präsentiert: die Perlenkettenvariante. Dabei sollen vor allem Flächen, die nicht mehr genutzt werden, aufgereiht wie Perlen an einer Kette als Gesamtkulisse dienen. Im Verbund von Hochwald, Soonwald und Binger Wald, so die Idee, könne ein Nationalpark ganz anderer Art entstehen.

Lesezeit: 1 Minuten