Archivierter Artikel vom 25.01.2013, 12:25 Uhr
Plus

Kreisverwaltung lädt zur Diskussion über Fluglärm ein

Hoppstädten-Weiersbach – Zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema Fluglärm lädt die Kreisverwaltung für Dienstag, 29. Januar, 18 Uhr, in den großen Hörsaal der Fachhochschule Birkenfeld am Umwelt-Campus nach Neubrücke ein. Dabei stehen auch Experten vom Luftwaffenamt Rede und Antwort – zum Flugbetrieb allgemein und zu Windenergieanlagen, deren Errichtung mitunter an festgelegten Flugkorridoren scheitert. Die Referenten gehören zur Abteilung „Flugbetrieb in der Bundeswehr“ des Luftwaffenamts, die allen Einwohnern unter Telefon 0800/862 0730 Auskunft gibt und deren Sorgen, Wünsche und Beschwerden entgegennimmt.

Lesezeit: 2 Minuten