Archivierter Artikel vom 01.02.2016, 15:05 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Kreisrechtsausschuss soll für Klarheit sorgen

Auch nach einer großen Runde mit Vertretern der Bürgerinitiative „Offene Wassergall“, Stadtverwaltung, Verbandsgemeinde Herrstein und dem Hintertiefenbacher Ortsbürgermeister Alexander Ebels scheint eine kurzfristige Öffnung der Wassergall, die seit Ende November gesperrt ist, für die Bewohner Regulshausens nicht in Sicht zu sein.

Lesezeit: 3 Minuten