Archivierter Artikel vom 14.07.2012, 06:27 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Kreis hat 2060 nur noch 55 000 Einwohner

Der Kreis Birkenfeld wird bis zum Jahr 2030 rund 15 Prozent, bis 2060 sogar ein Drittel weniger Einwohner als heute haben. Das besagt die neueste Prognose des Statistischen Landesamtes in Bad Ems. In Zahlen heißt das: Die Zahl der Bürger wird von zurzeit rund 82 000 auf rund 55 000 im Jahr 2060 sinken. Zu den lokalen Sorgenkindern gehört vor allem Idar-Oberstein: Binnen 40 Jahren schrumpfte die Stadt bis Ende 2010 um 23 Prozent, landesweit nur noch übertroffen von Pirmasens mit 30 Prozent. Inzwischen hat die Schmuckstadt weniger als 30 000 Einwohner – Ende 2010 lag sie noch knapp über dieser Schallmauer.

Lesezeit: 2 Minuten