Archivierter Artikel vom 13.05.2020, 16:07 Uhr
Plus
Birkenfeld

Kreis genehmigt Birkenfelder Stadtetat 2020: Zusätzliche Steuererhöhung ist nun doch vom Tisch

Die Stadt Birkenfeld hat es inzwischen von Landrat Matthias Schneider schwarz auf weiß: Die Kommunalaufsicht hat den zunächst von ihr abgelehnten Stadtetat 2020 nun doch genehmigt. Damit ist zugleich die ursprünglich von der Kreisverwaltung erhobene Forderung hinfällig, dass die Stadt in diesem Jahr von ihren Bürgern die Zahlung eine höheren Grundsteuer B verlangen muss.

Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten